FANDOM


S2b Unvollständig



Außerirdische sind wiederkehrende Charaktere, die von einem unbekannten Planeten mit gewaltigen, technologischen Ressourcen kommen. Sie haben mehrere einzelne Personen, wie Kit Walker, entführt, als ein Teil eines Experiments, wessen Zweck unbekannt ist.

Sie sind Charaktere in der zweiten Staffel von American Horror Story.

Merkmale Bearbeiten

Sie sind menschenähnliche Gestalten mit grau-grüner, haarloser Haut. Sie haben eine ausgeprägte Stirn und tief sitzende, dunkle Augen unter einem hügeligen, scheiden-artigen Organ welches den Zweck einer Nase oder Mund haben könnte. Ihre Methode der Entführung ist in einem blendenden Licht zu erscheinen und die Zielperson schnell weg zu teleportieren. Aufgrund des hellen Lichts und einem lauten, kreischenden Geräusch können die Menschen, die ihnen begegnen nur einen kurzen Blick auf ihre Körper, die großen Augen und langen Finger erhaschen. Der Zweck ihrer Experimente an Kit, Alma, Grace und Pepper werden weiterhin unbekannt bleiben. Grace glaubt, dass ihre Absichten nicht bösartig sind.