FANDOM


Audrey Tindall ist eine Schauspielerin, welche Shelby Miller in "My Roanoke Nightmare" darstellte. Sie ist ein Charakter der siebten Roanoke und wird von Sarah Paulson verkörpert.

Hintergrund

Audrey wurde in England geboren, deshalb hat sie einen britischen Akzent. Nichts anderes ist über sie bekannt, außer dass sie älter als 29 ist.

Sie war eine Bühnenschauspielerin, wie sie Matt einmal erzählte, weil sie einmal eine Krankenschwester im Her Majesty's Theatre gespielt hat.

Persönlichkeit und Auftreten

Audrey ist eine sehr eitle Frau und anfällig für scharfe Witze.

Audrey hat kurze, blonde Haare und ein langes Gesicht. Sie hat eine vorstehende Nase, volle Lippen und definierte Brauen. Sie hat auch eine kleine Tätowierung auf dem Nacken.

Obwohl sie sehr liebevoll zu ihrem Ehemann Rory ist und er ihre Gefühle erwidert, hat sie eine Tendenz, seine Treue für sie zu bezweifeln, höchstwahrscheinlich wegen ihres Altersunterschiedes.

Wie ihre Schauspielkollegen, behandelt sie Shelby und Matt's Geschichte mit Skepsis, da sie während der Dreharbeiten an My Roanoke Nightmare gar keine paranormale Erfahrungen gemacht hatte. Dadurch sei offensichtlich, wie gefälscht Shelby und Matt's Geschichte ist.

Trotz ihres Erfolges durch ihre Rolle als Shelby, scheint sie eine leichte Abneigung gegen sie zu haben. Das hat ihre Überreaktion zu Shelbys Kommentar über die "Es ist nie zu spät für die Liebe", sowie die Bezugnahme auf Shelby als "feurig und pathetisch" gezeigt.

Geschichte

Zitate

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.