FANDOM


Worum geht es in der 7. Staffel?

Jede neue Staffel von American Horror Story widmet sich einer neuen Horrorgeschichte. Und Ryan Murphy weiß,
Ryan murphy

Ryan Murphy

welche waschechte amerikanische und zeitgemäße Horrorgeschichte die Menschheit aktuell interessieren könnte: Die US-Präsidentschaftswahl 2016. Und die Horrorgeschichte beginnt in der "schlimmsten Nacht aller Zeiten": der Wahlnacht.

Murphy stand bei seinem Auftritt in der amerikanischen Late Night Show "Watch What Happens Live with Andy Cohen" Rede und Antwort. Nicht nur, dass er den Zuschauern verriet, mit welchem Ereignis AHS Staffel 7 starten wird, er gestand auch, dass der US-Präsident Donald Trump und seine ehemalige Konkurrentin Hillary Clinton als Randcharaktere in der kommenden 7. Staffel erwähnt werden.

"Nun, wir haben noch keinen Titel, aber die neue Staffel, mit deren Dreharbeiten wir im Juni beginnen werden, wird sich um den Wahlkampf drehen, den wir gerade durchlebt haben. Deshalb denke ich, dass die neue Staffel für viele Menschen interessant sein könnte." - Murphy bei "Watch What Happens Live with Andy Cohen"
Es ist zudem bestätigt, dass in der 7. Staffel einige Charaktere aus Staffel 4 "Freak Show" wiederkehren. Doch die Gerüchte, dass Sarah Paulson die Hillary Clinton spielen könnte, schaffte Murphy in einem Interview sofort aus der Welt.
83345

Leslie Grossman

Und bekannt ist übrigens schon einmal das Leslie Grossman eine Rolle hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki