FANDOM


Chester Creb ist ein Chameleon-Verkäufer, Magier, Bauchredner und ehemaliger Besitzer von Elsa Mars' Kuriositätenkabinett.

Er ist ein Nebencharakter in der vierten Staffel Freak Show und wird von Neil Patrick Harris verkörpert.

Hintergrund Bearbeiten

Chester war ein Verkäufer, gefangen in einer unglücklichen Ehe, weil seine Frau eine Liebesaffäre mit der Nachbarin, Alice, hatte. Die Besessenheit mit Zaubertricks und der Bauchrednerei gewähren Chester Zuflucht von seiner Psychose, aber auch den Auslöser seiner mörderischen Wut, gerichtet auf seine geliebte Ehefrau.

Geschichte Bearbeiten

Chester Creb erreicht die Freak Show und bekommt den Auftrag, sich auf die Finanzen und seine Zaubertricks zu konzentrieren um das Publikum aufzuheizen. Später bittet Creb Bette und Dot, ihm bei seinen Zaubertricks zu assistieren. Danach geht er wieder in sein Zelt und streitet sich mit seiner Bauchredner-Puppe, Marjorie. Dann nähern sich die Zwillinge ihm an und haben Sex. Danach wird ein Flashback von Creb eingeblendet, wie er mit seiner Ehefrau Lucy redet, die ihm ihr Befinden gegenüber seinem psychotischem Zustand erzählt. Der Flashback endet damit, wie Creb eine menschliche Verkörperung seiner Puppe Marjorie sieht, die ihm sagt, er soll seine Frau töten. Dann ezählt er Elsa, wie er sich um Marjorie sorgte während harten Zeiten unterwegs. Creb kommt dann später in sein Zelt zurück, um herauszufinden, dass seine Puppe fehlt und sie später mit Dandy findet, der ihn gestalkt hat nachdem er realisierte, dass die Zwillinge eine Beziehung mit ihm gehabt haben. Nachdem er Marjorie in seinem Zelt fand, sagt sie ihm, er soll die Zwillinge töten indem er sie in zwei Hälften sägt. [1]

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki