FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst American Horror Story Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Das Mörderhaus oder auch "Das Haus des Mörders" ist die dritte Folge der ersten Staffel "American Horror Story".

Inhalt Bearbeiten

Nach dem vergangenen Einbruch besteht Vivien darauf, auszuziehen. Ben macht ihr klar, dass das finanziell momentan unmöglich ist. Vivien erfährt mehr über die Vergangenheit des Hauses. Ben leidet unter Blackouts und findet sich immer wieder im Garten wieder, ohne zu wissen, wie er dort hingekommen ist. Moiras und Constances Beziehung zueinander wird aufgeklärt.

Handlung Bearbeiten

1983 Bearbeiten

2011 Bearbeiten

1946 Bearbeiten

2011 Bearbeiten

1922 - 1926 Bearbeiten

2011 Bearbeiten

Besetzung Bearbeiten

Hauptdarsteller
Nebendarsteller
Gastdarsteller
  • Geoffrey Rivas als Detective Jack Colquitt
  • Adina Porter als Sally Freeman
  • David Anthony Higgins als Stan
  • Eve Gordon als Dr. Hall
  • Eric Close als Hugo
  • Abbie Cobb als Dorothy Hudson

Soundtrack Bearbeiten

  • Carina Round - "For Everything A Reason"
Moira sieht Ben dabei zu, wie er ihr Grab verbaut.

Galerie Bearbeiten

Murder House (Staffel 1) Asylum (Staffel 2)
Das Haus ♦ Eindringlinge ♦ Das Mörderhaus ♦ Halloween (1) ♦ Halloween (2)
Schweinchen-Schwein ♦ Hausbesichtigung ♦ Der Latex-Mann ♦ Die schwarze Dahlie
Wer mit dem Feuer spielt ♦ Die Geburt ♦ Nachgeburt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.