FANDOM


Der Latex-Mann ist die achte Folge der ersten Staffel "American Horror Story".

Inhalt

Hayden will Vivien in den Wahnsinn treiben, damit sie und Nora Montgomery jeweils eins der Zwillings-Babies an sich nehmen können, nachdem sie geboren werden. Vivien versucht mit Violet zu fliehen. Um sich im Notfall verteidigen zu können, stiehlt sie Marcys Waffe und erschießt prompt aus Versehen jemanden damit. Ben sieht keine andere Alternative, als sie in eine Nervenheilanstalt einzuweisen, wo sie untersucht werden soll. Die Herkunft des Latex-Anzugs und dem Mann, der ihn trug, wird aufgedeckt. Ben erfährt, dass Violet seit zwei Wochen nicht mehr in der Schule war.

Handlung

Besetzung

Soundtrack

Galerie

Murder House (Staffel 1) Asylum (Staffel 2)
Das Haus ♦ Eindringlinge ♦ Das Mörderhaus ♦ Halloween (1) ♦ Halloween (2)
Schweinchen-Schwein ♦ Hausbesichtigung ♦ Der Latex-Mann ♦ Die schwarze Dahlie
Wer mit dem Feuer spielt ♦ Die Geburt ♦ Nachgeburt

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.