Fandom

American Horror Story Wiki

Geister

253Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
MariaGladys.jpg

Geister, die nach Rache suchen

Als Geister oder Gespenster werden eine spezielle Spezies bezeichnet. Es sind damit unkörperliche, mit übernatürlichen Fähigkeiten ausgestattete Wesen bezeichnet. Dennoch werden Geister auch mit menschlichen Eigenschaften charakterisiert.

Bei Geistern gibt es diverse Typen, die man unterscheidet. Die einzelnen Geistertypen leben auch an verschiedenen Plätzen und werden im dortigen Artikel ausführlich beschrieben.

In American Horror Story kommen Geister vorallem in der 1. Staffel vor, haben jedoch noch kleinere Auftritte in den restlichen Staffeln.

GeschichteBearbeiten

Die verlorene KolonieBearbeiten

In American Horror Story reicht die Geschichte der Geister bis zu dem Jahr 1590 zurück. In dem Jahr kamen Engländer an die Kolonie von Roanoke, auch bekannt als die verlorene Kolonie.

Die englischen Kollonisten, die dort zurückblieben hatten nicht viel zu essen und gerieten noch dazu in einen Streit mit den Einheimischen. Nach ihrem Tod wollten die Engländer Rache nehmen und töteten viele Mitglieder des Stammes der Einheimischen. Der Stammesälteste schaffte es jedoch die Geister der Kollonisten mit dem Fluch "Croatoan" zu vertreiben.

TypenBearbeiten

Mörderhaus-geisterBearbeiten

Andere GeisterBearbeiten

Fähigkeiten und BegrenzungenBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Die Geschichte mit der verlorenen Kolonie hat mit wahren Fakten zu tun, da es die Kolonie wirklich gab und an ihr eine Masse von Menschen verschwand, die niemals gefunden wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki