FANDOM



Ian McShane ist ein englischer Schauspieler, den man vorallem durch seine Rolle in der Serie "Deadwood" kennt.

In der 2. Staffel von "AHS" spielt er den Patienten Leigh Emerson.

Leben Bearbeiten

Der in Manchester aufgewachsene McShane ist der Sohn des Fußballspielers Harry McShane, der bei Manchester United spielte.

McShane ist momentan in seiner dritten Ehe. Aus seiner zweiten Ehe bringt er zwei Kinder mit.

Karriere Bearbeiten

McShane wirkte in diversen Fernsehserien mit, unter anderem in DallasPerry Mason und Miami Vice, darin einmal als Drogendealer und einmal als skrupelloser Diktator in einem fiktiven lateinamerikanischen Land. In der Fernsehserie Lovejoy, die zwischen 1986 und 1994 produziert wurde, verkörperte McShane nicht nur die Hauptrolle, sondern führte bei einigen Episoden auch Regie. Eine ähnliche Doppelfunktion hatte er 1986 bei der 6-teiligen Miniserie Madson inne, in der er neben der Hauptrolle auch die Produktion übernahm.

2017 übernahm er eine tragende Rolle in der Fernsehserie American Gods, einer Verfilmung des gleichnamigen Buches.

Filmographie Bearbeiten

  • 1962: The Wild and the Willing
  • 1966: Sky West and Crooked
  • 1967: Wuthering Heights (Fernsehserie, 4 Folgen)
  • 1969: So reisen und so lieben wir (If It’s Tuesday This Must Be Belgium)
  • 1969: Luftschlacht um England (Battle of Britain)
  • 1973: Sheila (The Last of Sheila)
  • 1974: Die Uhr läuft ab (Ransom)
  • 1975: Mondbasis Alpha 1 (Space: 1999, Fernsehserie, Folge 1x02 Das blaue Licht)
  • 1977: Jesus von Nazareth (Jesus of Nazareth)
  • 1977: Roots (Fernsehserie, Folge 1x09 Part Nine)
  • 1979: Das Geheimnis der eisernen Maske (The Fifth Musketeer)
  • 1979: The Great Rivera Bank Robbery (Sewers of Gold)
  • 1981–1982: Magnum (Magnum P.I.,Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 1982: Marco Polo
  • 1983: Gefährliches Dreieck (Exposed)
  • 1985: A.D. – Anno Domini (A.D., Fernsehminiserie, 5 Folgen)
  • 1988: Gesprengte Ketten – Die Rache der Gefangenen (Great Escape II: The Untold Story)
  • 1990: Columbo Folge 53 Ruhe sanft, Mrs. Columbo
  • 1998: Babylon 5: Der Fluss der Seelen (Babylon 5: The River of Souls)
  • 2000: Sexy Beast
  • 2002: Man and Boy
  • 2002: In Deep (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2003: Agent Cody Banks
  • 2003: Nemesis Game
  • 2004–2006: Deadwood (Fernsehserie, 36 Folgen)
  • 2005: Nine Lives
  • 2006: Scoop – Der Knüller (Scoop)
  • 2006: Sie waren Helden (We Are Marshall)
  • 2007: Shrek der Dritte (Shrek the Third, Stimme)
  • 2007: Hot Rod – Mit Vollgas durch die Hölle (Hot Rod)
  • 2007: Wintersonnenwende – Die Jagd nach den sechs Zeichen des Lichts (The Seeker: The Dark Is Rising)
  • 2007: Der Goldene Kompass (The Golden Compass, Stimme)
  • 2008: Kung Fu Panda (Stimme)
  • 2008: Death Race
  • 2009: Kings (Fernsehserie, 12 Folgen)
  • 2009: 44 Inch Chest
  • 2009: Fall 39 (Case 39)
  • 2009: Coraline (Stimme)
  • 2010: Die Säulen der Erde (The Pillars of the Earth)
  • 2011: Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten (Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides)
  • 2012: Snow White and the Huntsman
  • 2012: American Horror Story (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2013: Jack and the Giants (Jack the Giant Slayer)
  • 2014: Hercules
  • 2014: Cuban Fury – Echte Kerle tanzen (Cuban Fury)
  • 2014: John Wick
  • 2015: Ray Donovan (Fernsehserie, 9 Folgen)
  • 2016: Der Spion und sein Bruder (Grimsby)
  • 2016: Game of Thrones (Fernsehserie, Folge 6x07)
  • 2017: John Wick: Kapitel 2 (John Wick: Chapter 2)
  • seit 2017: American Gods (Fernsehserie)

Auszeichnungen & Nominierungen Bearbeiten

Golden Globe Award

  • 2005: In der Kategorie Bester Schauspieler in einer Fernsehserie/Drama für seine Rolle in Deadwood.
  • 2011: Nominierung in der Kategorie Bester Schauspieler in einer Mini-Serie oder Fernsehfilm für seine Rolle in Die Säulen der Erde.

Emmy Award

  • 2005: Nominierung in der Kategorie Primetime Creative Arts für seine Rolle in Deadwood.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.