FANDOM


James Wong (* 20. April 1959 in Hongkong) ist ein US-amerikanischer Produzent, Drehbuchautor und Regisseur.

Vor allem ist er als Produzent für die Fernsehserien Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI und Millennium – Fürchte deinen Nächsten wie Dich selbst bekannt. Sein Debüt als Regisseur gab er im Jahre 1996 mit einer Episode von Akte X. James Wong ist Vater von drei Kindern.

Filmografie

Als Drehbuchautor

  • 2000: Final Destination
  • 2000: The Others (Fernsehserie)
  • 2001: Die einsamen Schützen (The Lone Gunmen, Fernsehserie)
  • 2001: The One
  • 2006: Final Destination 3
  • 2010–2011: The Event (Fernsehserie)
  • seit 2011: American Horror Story (Fernsehserie)

Als Produzent

  • 1991–1997: Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (The X-Files, Fernsehserie)
  • 1995: Space 2063 (Fernsehserie)
  • 2003: Willard
  • 2006: Black Christmas
  • 2010–2011: The Event (Fernsehserie)
  • seit 2011: American Horror Story (Fernsehserie)

Als Regisseur

  • 1996: Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (The X-Files, Fernsehserie)
  • 2000: Final Destination
  • 2001: The One
  • 2006: Final Destination 3
  • 2009: Dragonball Evolution

Originalzitate

  • I believe that the best cameraman is one who recognizes the source, the story, as the basis of his work.
  • Photography must be integrated with the story.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.