FANDOM



Jenna Dewan-Tatum ist eine US-amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch ihre Rolle in dem Film "Step Up" bekannt ist.

In der 2. Staffel von "AHS" spielt sie Teresa Morrison.

Leben Bearbeiten

Seit Juli 2009 ist sie mit ihrem Schauspielkollegen Channing Tatum verheiratet. Sie haben sich 2006 bei den Dreharbeiten von Step up kennengelernt. Am 31. Mai 2013 kam ihre gemeinsame Tochter in London zur Welt.

Karriere Bearbeiten

Dewan-Tatum wurde vor allem durch die umfangreichen Welt-Tourneen von P. Diddy, Janet Jackson und Justin Timberlake, bei denen sie als Tänzerin arbeitete, bekannt.

Dewan-Tatum spielte allerdings auch in diversen Filmen kleinere bis mittlere Rollen und hat bisher schon in drei Filmen als Hauptdarstellerin gearbeitet. Ihren Durchbruch feierte sie mit ihrer Darstellung der Nora Clark in dem erfolgreichen Tanzfilm Step Up, in dem sie an der Seite von Channing Tatum agierte. Von Oktober 2013 bis Oktober 2014 gehörte sie als Freya Beauchamp zur Stammbesetzung in der Lifetime-Fernsehserie Witches of East End.

Filmographie (Auswahl) Bearbeiten

  • 2002: Hot Chick – Verrückte Hühner (Hot Chick)
  • 2004: Dark Shadows (Fernsehfilm)
  • 2004: Quintuplets (Fernsehserie)
  • 2004: Schatten der Leidenschaft (The Young and
  • the Restless, Fernsehserie)
  • 2005: Waterborne
  • 2005: Tamara – Rache kann so verführerisch sein (Tamara)
  • 2005: Joey (Fernsehserie)
  • 2006: Dance! Jeder Traum beginnt mit dem ersten
  • Schritt (Take the Lead)
  • 2006: Step Up
  • 2006: The Grudge 2
  • 2008: Love Lies Bleeding
  • 2008: Sexy Biester in der High School
  • 2008: Assorted Nightmares: Janitor (Fernsehserie)
  • 2009: Mein Vater, seine Frauen und ich (The Six Wives of Henry Lefay)
  • 2009: The Jerk Theory
  • 2009: Melrose Place (Fernsehserie)
  • 2009: Falling Awake
  • 2009: American Virgin
  • 2010: The Legend of Hell’s Gate: An American Conspiracy
  • 2010: Slightly Single in L.A.
  • 2011: Balls to the Wall
  • 2011: 10 Years
  • 2011: Set Up
  • 2012: American Horror Story (Fernsehserie, 5 Episoden)
  • 2013–2014: Witches of East End (Fernsehserie, 23 Folgen)
  • seit 2015: Supergirl (Fernsehserie)

Auszeichnungen & Nominierungen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.