FANDOM


Kyle Spencer ist der feste Freund von Zoe Benson und ein Hauptcharakter der dritten Staffel Coven. Er wird von Evan Peters verkörpert..

Persönlichkeit & Auftreten

Kyle Spencer ist ein viel versprechender Student mit einem Stipendium. Er ist ein liebevoller, netter und fleißiger Junge. Ihm ist Gerechtigkeit sehr wichtig und er versucht zu helfen wo er nur kann. Nachdem er wiederbelebt wurde wird er jedoch schnell aggressiv und hat Mordgelüste.

Geschichte

Kyle Spencer begegnet auf einer Party Zoe Benson. Sie verstehen sich sofort super und unterhalten sich. Als sie dann jedoch auf der Suche nach Madison Montgomery in ein Schlafzimmer gelangen, in dem diese gerade von seinen Freunden vergewaltigt wird, trennen sich ihre Wege. Er rennt mit seinen Freunden raus und stellt sie zur Rede. Bei dem Busunfall kommt er ums Leben.

In der Folge "Boy Parts" bringt Madison Zoe dann in ein Leichenschauhaus. Dort erklärt Madison ihr, dass sie ihr helfen will, da sie ihren Vergewaltiger getötet hat. So gehen sie in einen separaten Raum, in dem die zerstückelten Leichen der toten Jung´s liegen. Sofort erkennt Madison die Chance, den perfekten Freund zu schaffen. Also suchen sie die "besten" Teile der Jungs zusammen und nehmen dazu Kyles Kopf. Sie sprechen einen Zauberspruch, der Tote wieder ins Leben holen soll. Als dies jedoch nicht funktioniert, verlässt Madison Montgomery das Labor. Zoe hingegen bleibt und küsst Kyle ein letztes Mal. Als sie dann von einem Wächter entdeckt wird, erwacht Kyle wieder zum Leben und schlägt auf den Wächter ein.

In der vierten Folge "Fearful Pranks Ensue" geht Zoe Benson runter in die Küche, um Kyle etwas zu Essen zu holen. In der Küche angekommen bereitet sie Kyle sein Essen zu und mischt nach kurzen überlegen Rattengift darunter. Als sie zurück zu Kyle geht ist dieser spurlos verschwunden.

Zitate

  • zu Madison: "Du hast sie sterben lassen, warum hast du sie Sterben lassen?"
  • zu Zoe: "Warum hast du das getan, du hast es versprochen, du würdest mich nie verlassen...Du hast es versprochen!"

Galerie

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.