FANDOM


S1b Unvollständig Lebendig Antagonist



Lawrence "Larry" Harvey war ein Besitzer des Mörderhauses und ein Nebencharakter der ersten Staffel Murder House. Er wird von Denis O'Hare verkörpert.

Hintergrund Bearbeiten

Geschichte Bearbeiten

1993 Bearbeiten

Er hatte eine Affäre mit Constance. Schließlich beichtete er seiner Frau die Affäre und verdeutlichte, dass sie mit den Kinder ausziehen sollte, damit er mit Constance ein neues Leben anfangen kann. Seine Frau erträgt das nicht und sie zündet aus Verzweiflung das Kinderzimmer an. Seine Frau stirbt mitsamt seinen beiden Töchtern in den Flammen.

1994 Bearbeiten

Larry hat schwere Brandnarben am ganzen Körper. Tate Langdon beschuldigt ihn, den Tod seiner Familie verursacht zu haben, weswegen er ihn in seinem Büro erst mit Benzin überschüttet und dann anzündet.

Nach dieser Erfahrung muss er für fünf Jahre in eine Nervenheilanstalt.

2011 Bearbeiten

Persönlichkeit & Auftreten Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Der Name Larry Harvey ist eine Anspielung auf den gleichnamigen Gründer des Burning Man Festivals.

Galerie Bearbeiten