FANDOM


Leo Morrison ist ein Nebencharakter aus der 2. Staffel Asylum und der Ehemann von Teresa Morrison.

Staffel 2 Bearbeiten

Er und seine Frau Teresa haben sich vorgenommen, in jedem gruseligen Gebäude miteinander Sex zu haben. Sie gehen ins Briarcliff und Teresa erzählt ihm von dem Mörder Bloody Face, der dort sein Unwesen trieb. Als die beiden miteinander Sex haben, hören sie ein lautes Geräusch und sie wollen verschwinden. Leo greift, auf den Wunsch seiner Frau hin, durch einen Schlitz durch, der an einer großen Tür ist. Ihm wird der Arm von etwas abgerissen, was sich hinter der Tür verbirgt. Die beiden versuchen so schnell wie möglich aus dem Gebäude zu entkommen aber durch Leos große Wunde kommen die beiden nicht weit.

Teresa lässt Leo zurück, um alleine nach einem Ausgang zu finden und als sie wiederkommt, ist Bloody Face hinter ihr her. Sie versucht Leo und sich in Sicherheit zu bringen, lässt ihn später zurück und rettet sich selbst. Bloody Face sticht mehrmals auf ihn ein und geht dann auf Teresa los. Leo stürzt sich, trotz der Messerstiche, auf Bloody Face und Teresa und er rangen ihn zu Boden.

Als die beiden flüchten wollen, kommen ihm noch mehr Leute entgegen, die die Maske von Bloody Face aufhaben. Beide werden erschossen.

Später wird Leos Leiche von Polizisten im Briarcliff gefunden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.