FANDOM


Max Ellison ist der Sohn von Mr. und Mrs. Ellison und ein ehemaliger Patient von Alex Lowe. Er ist ein Nebencharakter der fünften Staffel Hotel.

Hintergrund Bearbeiten

Max ist der einzige Sohn von Mrs. und Mr. Ellison. Er wurde von Alex Lowe in einen Befallenen verwandelt, da er kurz davor war an Masern zu sterben. Daraufhin tötete er am nächsten Morgen seine Eltern und verwandelte all seine Klassenkameraden in Befallene. Zusammen mit ihnen tötete er außerdem seine Lehrer.

Personalität und Auftreten Bearbeiten

Max ist ungefähr die 12 Jahre alt und für sein Alter sehr gerissen und reif. Er ist außerdem sehr kreativ und weiß genau was er will.

Max hat hellbraune Haare und braune Augen.

Geschichte Bearbeiten

Max ist krank und liegt im Bett, da er an Masern erkrankt ist. Seine Mutter wollte ihn nicht dagegen Impfen lassen, da sie dachte der Impfstoff würde mehr böses als gutes anrichten. Nachdem Alex ihn untersucht hat, erzählt sie Mrs. Ellison das er daran sterben könnte.

Ein paar Tage später geht es Max noch schlechter, da er durch die Masern eine Lungenentzündung und hohes Fieber bekommen hat. Daraufhin schickt Alex ihn in ein Krankenhaus.

Es sieht für Max ziemlich schlecht aus und Alex gibt ihm etwas von ihrem Blut, damit er zu einem Befallenen wird und an den Folgen der Masern überleben kann.

Max geht wieder zur Schule und er trägt ein Piratenoutfit, da Halloween ist. Als er in seiner Klasse ankommt, schmückt diese schon den Raum mit Halloweenartikeln.

Max und seine Freundin Madeline gehen in eine Kammer und er erzählt ihr, dass er fast an Masern gestorben sei. Als die beiden sich küssen wollten, beißt Max auf ihre Lippe und sie fängt an zu bluten. Er gibt ihr etwas von seinem Blut und als die Lehrerin nach den beiden schaut, tötet er sie und Madeline trinkt ihr Blut. Sie verwandeln noch andere und töten auch viele. Später kam die Polizei und die kleine Gruppe der Befallenen hat sich eine glaubwürdige Geschichte ausgedacht, um alles zu erklären.

Max überredet sie anderen dazu ihre Familien zu töten. Als Alex die Kinder später findet, sieht sie wie diese einen Lieferjungen aussaugen. Sie bietet den Kindern an mit ins Hotel Cortez zu kommen aber die Kinder wollen davon nichts hören. Als die Countess davon Wind bekommt, konfrontiert sie Alex und meint sie würde Alex und Holden töten, wenn sie die Lage nicht in den Griff bekommt. Später bekommt sie die Kinder doch dazu überredet mit ins Hotel zu kommen, da eins von ihnen schon kurz vorm Verhungern war, und dort wurden sie von Ramona Royale getötet.

Zitate Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.