FANDOM


Natacha Rambova (geborene Winifred Hudnut) ist die Ehefrau von Rudolph Valentino. Sie ist eine Charakterin der fünften Staffel Hotel und wird von Alexandra Daddario verkörpert.

Hintergrund Bearbeiten

Natacha wurde geboten in Utah in den 1900ern als Winifred Hudnut. Sie änderte ihren Namen in Natacha Rambova um das Aufsehen der Menschen zu erwecken. Sie heiratete Rudolph und fälschten später ihre Trennung um die Aufmerksamkeit der Presse zu erlangen. Rudolph wird wahrscheinlich derjenige gewesen sein, der sie infizierte. Nachdem sie die Möchtegern-Schauspielerin Elizabeth trafen, führten sie eine ungewöhnliche Beziehung zusammen. Nachdem Natacha und Rudolph sich infizierten verwaldeten sie auch Elizabeth und versuchten mit ihr weg zu gehen. Als ihr Mann, James March über die Pläne herausfand, hielte er Natacha und Rudolph in einem eingeschlossenen Flur im Hotel Cortez gefangen.

Personalität und Auftreten Bearbeiten

Natacha ist eine große, schlanke Brünette mit wunderschönen Augen. Sie wird beschrieben als "die exotischste Frau auf der ganzen Welt".

Geschichte Bearbeiten

Valentino and Natacha attackierten zwei Männer die an der Renovierung des Hotels arbeiteten und den eingeschlossenen Flur mit nur einem Raum und zugemauerten Wänden fanden. Als sie sie töteten und ihr Blut tranken, fanden sie eine Gruppe von Freunden die in das Hotel eincheckten. Nachdem sie diese auch auffraßen, wurden sie wieder jung und strotzten nur so von Leben. Dann verließen sie das Hotel.[1]

Nach ein paar Tagen fand Elizabeth heraus, dass sie sich in einem lokalen Motel mit der Hilfe eines Detektivs aufhalten. Sie und Rudolph planen Natacha rein zu legen und zu töten damit sie dann für immer und ewig zusammen leben können. Als Elizabeth wieder ins Hotel nach einem langen Shopping-Tag kommt, beschließt sie Natacha zu einem Mädelsabend im Cortez einzuladen.[2]

Als Natacha ankommt, um an dem Mädelsabend teilzuhaben, beginnt Elizabeth sie zu küssen und Natacha fragt sie, was sie eigentlich will. Sie haben einen Streit, und schließlich schießt Elizabeth ihr in die Stirn.[3]

Zitate Bearbeiten

  • Natacha (zu Elizabeth): "Götter haben Appetit."
  • Natacha (zu Elizabeth): "Ich hätte dich nach unserem ersten Tango töten sollen."
  • Natacha (zu einer Freundin): "Die drucken alles um Magazine zu verkaufen."

Anmerkungen Bearbeiten

  • Der Charakter basiert auf der wahren Natacha Rambova.
  • Die Dreiecksbeziehung zwischen Elizabeth, Rudolph und Natacha könnte auf der wahren lesbischen Beziehung von Natacha Rambova und Alla Nazimova hinweisen, die vor der Presse durch arrangierte Hochzeiten versteckt wurde

Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.