FANDOM


Approved1 Cross



Rory Monahan ist ein Schauspieler. Er ist ein Charakter der 6. Staffel, der von Evan Peters dargestellt wird. Rory Monahan hat Edward Philippe Mott in "My Roanoke Nightmare" wieder aufgenommen.

Hintergrund Bearbeiten

Während er "My Roanoke Nightmare" drehte, verliebte sich Rory in seine Schauspielkollegin Audrey Tindall. Ihre Beziehung wurde mit einer anschließenden Ehe gekrönt, bevor sie die zweite Staffel der Serie mit dem Titel "Return to Roanoke: Drei Tage in der Hölle" anfingen zu produzieren.

Persönlichkeit und Auftreten Bearbeiten

Rory ist sehr humorvoll und entspannt. Trotz der negativen Resonanz der Gesellschaft das ein jüngerer Mann, eine ältere Frau heiratet, scheint das für ihn nicht zwischen Audrey und ihm zu stehen. Sein Haar ist rot und immer zerzaust und er kleidet sich eher lässig und ungezwungen, ein Kontrast zwischen ihm und seiner reiferen Frau.

Geschichte Bearbeiten

Nicht viel ist über seine Karriere bekannt, bevor er sein Durchbruch durch die Rolle bei "My Roanoke Nightmare". Nach dem Treffen von Audrey Tindall, die Shelby Miller spielt, heiraten sie bald, bevor die beiden zur Fortsetzung der Show eingeladen werden.

Sofort nach der Ankunft im berüchtigten Haus, findet er heraus, dass er mit Brad Pitt arbeiten wird und schnell beschließt, dass er nicht mit der Reality-Show fortsetzen will und weg von seiner Frau für sechs Monate sein wird. Diese Gelegenheit wird ihm weggenommen, weil er von den Krankenschwestern Miranda und Bridget Jane brutal ermordet wird, während er versucht, einen vermeintlichen Schauspieler zu finden, den Sidney angestellt hat, um seine Frau zu erschrecken.

Zitate Bearbeiten

  • Rory Monahan: "Hallo, ich bin Rory Monahan und ich bin auch einer der Verrückten, die bei My Roanoke Nightmare dabei waren."
  • zu Audrey Tindall: "Tja, tut mir leid, aber du hast jetzt einen Termin mit deinem Rohrverleger."
  • Rory Monahan: "Was solls ihr Wi**er, wir sind verheiratet!"
  • zu Audrey Tindall: "Audrey, du bist das Rot und das Blau. Du bist die Farbe der Sonne. Du bist so hell und heiß! So heiß! Tschuldigung Mum. Ich verspreche dich bis ans Ende aller Tage zu lieben, aber sowas von zu lieben."

Anmerkungen Bearbeiten

  • In Kapitel 7 impliziert Audrey, dass Rory um 15 Jahre jünger ist als sie aufgrund einer Analogie über Ehe- und Altersunterschiede. Sie beschreibt, dass ihre Beziehung die gesellschaftlichen Ansichten dieser Alterslücke überschritten hat und dass sie sich beide lieben, aber später versagt sie, als Rory vermisst wird, indem sie ihre Unsicherheit ausdrückt, dass er sie für jüngere Frauen verlassen hat.
  • Dies ist die zweite Staffel, in der sich die Charaktere von Sarah Paulson und Evan Peters seit der vierten Staffel, der Freak Show, verlieben.
  • Er ist der zweite irische Charakter in der Serie, der erste ist Moira O'Hara aus der ersten Staffel, Murder House.

Galerie Bearbeiten