FANDOM


Rudolph Valentino ist ein Schauspieler und Elizabeth's erste Liebe. Er ist ein Charakter der fünften Staffel Hotel und wird von Finn Wittrock verkörpert.

Hintergrund Bearbeiten

Rodolfo Gulglielmi Valentino, bekannt nach dem Künstlernamen Rudolph Valentino war ein berühmter italienisch-amerikanischer Schauspieler und einer der ersten Hollywood-Stars. Verheiratet mit der Schauspielerin Natacha Rambova startete er eine Beziehung mit der damals unschuldigen und menschlichen Elizabeth, einer Möchtegern-Schauspielerin. Ein paar Monate später täuschte er seinen eigenen Tod vor, indem er sein Stund-Double tötete und die Menschen glauben ließ, dass er es war. Nachdem Elizabeth herausfand, dass er immer noch am Leben war, machten alle zusammen rum und verwandelten sie. Als ihr Ehemann, James March, herausfand, dass sie eine Affäre hatte, sperrte er Rudolph und Natacha in einen schalldichten, eingeschlossenen Flur, der nur ein Raum hatte und ein paar zugemauerte Türen, ein.

Personalität und Auftreten Bearbeiten

Rudolph ist ein gutaussehender Mann mit einem wunderschönen Gesicht, braunem Haar und dunklen Augen, er erinnert sehr an Tristan Duffy. Er kleidet sich angemessen der Mode seiner Zeit mit einem Nadelstreifenanzug und einem Seidenhalstuch um seinen Hals. Er hat außerdem einen sehr attraktiven, italienischen Akzent. Gekennzeichnet mit seiner selbstverliebten Persönlichkeit ist er ein Mann mit beachtlich sexuellem Appetit dafür, dass er in den 20ern lebt. Die moderne Welt, betreffend Technologie - das ist ein total fremdes Konzept für ihn.

Trivia Bearbeiten

  • Der Charakter Rudolph Valentino basiert auf den echten Rudolph Valentino.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki