FANDOM


Taissa Farmiga ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie spielt Violet Harmon in American Horror Story: Murder House und Zoe Benson in American Horror Story: Coven.

Leben und Karriere

Taissa Farmiga wurde 1994 als jüngstes von sieben Kindern des ukrainischen Computer-Systemanalytikers Mykhailo und der Lehrerin Ljuba Farmiga im US-Bundesstaat New Jersey geboren.[1][2] Obwohl sie keine Ausbildung oder Erfahrungen in der Schauspielerei hatte, wurde sie für den Film Higher Ground, dem Regiedebüt ihrer 21 Jahre älteren Schwester Vera Farmiga, engagiert. Sie verkörperte in diesem Film die 16 Jahre alte Version des Charakters ihrer Schwester.[3] Nachdem ihr Auftritt im Film beim Sundance Film Festival 2011 von den Kritikern gut aufgenommen wurde,[4] entschied sie sich für eine Karriere als Schauspielerin.[5]

Im Jahr 2011 übernahm Farmiga die Rolle der Violet Harmon in der ersten Staffel der Horrorserie American Horror Story des US-Kabelsenders FX.[5] In der dritten Staffel der Serie spielte sie die Rolle der Zoe Benson.[6]

Filmografie

  • 2011: Higher Ground – Der Ruf nach Gott (Higher Ground)
  • 2011–2014: American Horror Story (Fernsehserie, 25 Folgen)
  • 2013: The Bling Ring
  • 2013: Ein Tag in Middleton (At Middleton)
  • 2013: Mindscape
  • 2014: Jamesy Boy
  • 2015: The Final Girls
  • 2015: Share (Kurzfilm)
  • 2015: 6 Years
  • 2015: Wicked City (Fernsehserie, 8 Folgen)
  • 2016: In a Valley of Violence
  • 2016: Regeln spielen keine Rolle (Rules Don't Apply)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.