FANDOM


Approved1 Cross



Leo Morrison ist eine abenteuerlustige, junge Frau und mit Leo Morrison verheiratet. Sie ist ein Nebencharakter der zweiten Staffel Asylum und wird von Jenna Dewan Tatum verkörpert.

Persönlichkeit und Aussehen Bearbeiten

Teresa hat lange, braune Haare und braun-grüne Augen. Sie ist sehr verführerisch gegenüber ihrem Ehemann und auch sehr abenteuerlustig. Außerdem liebt sie alles, was mit Horror zu tun hat.

Geschichte Bearbeiten

Leo und Teresa gehen ins Briarcliff, da sie an den gruseligsten Orten Sex haben wollen. Sie erzählt ihrem Mann von der Geschichte, dass dort ein berühmter Mörder namens Bloody Face gelebt haben soll. Während sie Sex haben, hören sie plötzlich Geräusche und wollen das Gebäude so schnell wie möglich verlassen.  Sie stoßen jedoch auf eine verschlossene Tür und Leo filmt im Auftrag seiner Frau mit dem Handy durch die Klappe der Tür hindurch. Plötzlich wird ihm der Arm von etwas abgerissen, das sich hinter der Tür befindet und Teresa bindet ihm seine Wunde ab und versucht mit ihm aus dem Gebäude zu kommen. Allerdings kommen die beiden nicht voran und Teresa lässt Leo zurück und sucht alleine nach einem Ausgang. Auf der Suche begegnet sie einem Mann und als sie sein Gesicht sieht, fängt sie an zu schreien, da es Bloody Face ist.

Sie rennt wieder zu Leo zurück und versucht ihn und sich zu retten aber dann lässt sie Leo zurück und rettet sich, indem sie in eine Zelle flüchtet. Durch einen Spalt in der Tür sieht sie wie Bloody Face mehrmals auf Leo einsticht. Danach wendet er sich der Zellentür zu und fängt an dort gegen zu schlagen.

Als er die Tür aufbekommt, stürzt er sich auf Teresa aber er wird überraschenderweise von Leo angegriffen. Zusammen schaffen sie es ihn zu überwältigen und Teresa sticht auf Bloody Face, mit der zuvor verwendeten Stichwaffe, ein.

Als sie sich danach nach draußen schleppen wollen, kommt ihnen Bloody Face entgegen und eine Flucht nach hinten scheint auch unmöglich, denn aus dieser Richtung kommt ein weiterer Bloody Face auf sie zu, der sie ohne zu zögern erschießt. Unter den Masken verbergen sich zwei Jugendliche, von denen einer offenbar Spaß an der Tat hatte. Als sie jedoch Leos nicht von ihnen abgerissenen Arm bemerken, ist es zu spät und der vermutlich echte Bloody Face kommt direkt auf sie zu.

Als Teresa aufwacht, ist sie gefesselt und Bloody Face taucht über ihr auf. Sie schreit, als er anfängt sie zu häuten und er sagt ihr sie soll leise sein.

Später stellt sich heraus, das Johnny Morgan im Briarcliff anwesend war. Er schmiss einen Tisch um, während Teresa und Leo Sex hatten, um sie zu erschrecken. Es stellt sich auch heraus, das er den Arm von Leo ausgerissen hat.

Zitate Bearbeiten

  • zu Leo Morrison: "Wenn du endlich aufhörst Fotos zu machen, können wir reingehen und du findest es heraus."
  • zu Leo Morrison: "Ich will, dass wir es auf der Todesrutsche treiben."
  • zu Leo Morrison: "Was erzählen wir unseren Kindern über unsere Fliterwochen?"
  • zu Leo Morrison: "Oh und das Mami ein Horror-Freak ist und Daddy sie liebend gern glücklich macht:"

Galerie Bearbeiten