FANDOM


Spoiler-Warnung34

Dieser Artikel beinhaltet Informationen über Inhalte die erst kürzlich erschienen sind und könnte erhebliche Spoiler über jegliche Sachverhalte beinhalten. Möchtest Du trotzdem fortfahren?


Ja, zeige Spoiler Nein, zeige Spoiler nicht


Approved1 Haupt Lebendig Witch S3b 88 Attention



Zoe Benson ist eine Hexe und Schülerin an Miss Robichaux's Akademie. Sie ist ein Hauptcharakter der dritten Staffel Coven und wird in der achten Staffel Apocalypse zurückkehren. Sie wird von Taissa Farmiga verkörpert.

Hintergrund Bearbeiten

Zoe Benson ist das 17-jährige, typische Nachbarsmädchen, wessen Leben sich schlagartig veränderte als ihre wahre Abstammung offenbart wurde. Ihrer Familie und dem einzigen Leben, dass sie kannte, entrissen, muss sie schnell lernen ihre skurrilen, unkontrollierbaren Kräfte zu kontrollieren.

Staffel 3 Bearbeiten

2013 Bearbeiten

Zoe plant ihre Jungfräulichkeit für ihren Freund, Charlie, zu verlieren. Während dem Geschlechtsverkehr muss er jedoch einen qualvollen Tod sterben, da Zoe bei ihm ein Aneurysma auslöste. Ihre Mutter erklärt ihr, dass ihre Urgroßmutter denselben Fluch erlitt, und sie eine Hexe ist. Kurz darauf erscheint Myrtle Snow mit zwei Bodyguards, welche sie unverzüglich nach New Orleans in die Akademie für außergewöhnliche junge Damen bringen.

Dort trifft sie auf drei weitere Schülerinnen. Unter ihnen ist auch das Schauspielsternchen Madison Montgomery, mit der sie sogleich auf eine Party einer Studentenverbindung geht. Hier lernt sie Kyle Spencer kennen und die beiden verstehen sich auf Anhieb, wobei Zoe distanziert bleibt da sie um ihre Gabe weiß. Als sie Madison in einem Schlafzimmer des Hauses finden trennen sich ihre Wege. Im Klaren darüber dass die anderen Jungs der Verbindung Madison vergewaltigt haben müssen, versucht sie den Bus in dem diese davon fahren, ohne Erfolg aufzuhalten. Als Madison hinter ihr aus dem Haus kommt bringt diese den Bus kurzerhand dazu sich zu überschlagen.

Am Morgen nach der Party ist Zoe sichtlich in Sorge um den Vorfall am Vorabend. Als sie in den Nachrichten hört das nur zwei der Verbindungsmitglieder den Busunfall überlebt haben, macht sie sich in der Hoffnung, dass Kyle einer der beiden ist, zum Krankenhaus auf. Dort angekommen muss sie jedoch feststellen dass dies nicht der Fall ist und einer der Überlebenden der Junge war, der Madisons Vergewaltigung eingeleitet hat. Daraufhin entscheidet sie sich dazu ihre Fähigkeit für etwas Nützliches einzusetzten und bringt diesen somit um.

Nach dem Vorfall werden Zoe und Madison von der Polizei verhört, da sie vermuten die beiden Mädchen hätten ein Motiv gehabt um den Jungs etwas antun zu wollen. Außerdem ist ihnen aufgefallen, dass der Vergewaltiger, den Zoe getötet hat, auf die selbe Art umgekommen ist wie Charlie. Während Madison sämtliche Vorwürfe von sich weist, verrät Zoe alles, ebenso die Tatsache das sie Hexen sind. Nachdem Fiona diese Situation mit ihren Kräften löst gibt sie Zoe zu verstehen dass sie das schwächste Glied in der Kette ist.

Später fährt sie gemeinsam mit Madison zum Leichenschauhaus, in dem die schwer zugerichteten Leichen der Verbindungsmitglieder aufbewahrt werden. Madison schlägt ihr vor Kyles Kopf und die "besten" anderen Teile der Jungs zusammenzufügen um den perfekten Freund zu erschaffen. Sie hat dazu einen Wiederbelebungszauber von Cordelia gestohlen. Die beiden folgen diesem Vorschlag, doch als zunächst nichts passiert lässt Madison Zoe alleine zurück. Diese verabschiedet sich mit einem Kuss von Kyle und entschuldigt sich bei ihm. Als sie dann aber von einem Wachmann entdeckt wird erwacht Kyle plötzlich zum Leben und schlägt auf diesen ein.

Zusammen mit Kyle will Zoe daraufhin fliehen. Dabei findet sie Misty Day auf dem Rücksitz des gestohlenen Wagens vor. Da Kyle sich ganz und gar nicht normal verhält bietet diese ihre Hilfe an. So fahren die drei zu einer Hütte. Dort versorgt Misty Kyles Nahtstellen mit pflanzlichen Extrakten und bietet ihr an erstmal auf ihn aufzupassen, da Zoe zurück in die Schule muss.

Kurz nachdem sie zu Kyle zurückgekehrt ist, dessen Wunden geheilt sind und sie ihn zu seiner Mutter zurückgebracht hatte, erhält Zoe eine Einladung zum Abendessen. Sie betritt das Haus, nachdem sie geklopft hat und niemand antwortete, und stolpert dort über den verstümmelten und blutigen Körper von Kyles Mutter. Sie schreit entsetzt und dreht sich um, um einen blutverschmierten Kyle zu entdecken (Sie wusste nicht, dass Kyles Mutter ihn belästigt hatte). Am nächsten Morgen ist Zoe den Tränen nahe und Kyle versucht ihre Wange zu berühren, aber Zoe zieht sich zurück und sagt, dass er hungrig sein muss. Sie geht in die Küche, um ihm Essen zu machen, und bemerkt Rattengift im Schrank. Sie greift danach, aber ob sie es wirklich in das Essen mischt, bleibt unklar. Sie kehrt mit dem Essen ins Badezimmer zurück, doch Kyle ist verschwunden

Zurück im Haus wird Zoe von dem Hexenrat über Madisons Verschwinden befragt, da ihnen unbekannt ist, dass sie von Fiona getötet wurde. Später in der Nacht wurde das Haus von "Zombies" angegriffen, die von Marie Laveau geschickt wurden. Zoe übernimmt dann die Verantwortung dafür, dass alle Türen und Fenster verschlossen werden, die Vorhänge zugezogen werden und eine verwundete Queenie nach oben geschickt wird. Zoe geht schließlich nach draußen, um Nan und Luke Ramsey zu retten, indem sie eine Ablenkung verursacht. Sie benutzt eine Kettensäge, um die Zombies zu töten, und letztlich erfolgreich den Zauber von Marie Laveau zu brechen, der die Zombies stoppt. Danach sagt Marie Laveau: "Sie haben dort jetzt echte Macht". Zoe besucht später Myrtle brennend auf dem Scheiterhaufen.

Zoe beginnt eine Untersuchung um herauszufinden, was mit Madison passiert ist. Doch als sie ein "Ouija Board" benutzten, um mit Madisons Geist zu kommunizieren, treffen sie auf den Axtmann. Queenie beendet es und die drei recherchieren den Axtmann betreffend. Zoe benutzt das "Ouija-Brett" und verspricht erneut, dass Der Axtmann aus dem Haus kommt, wenn er ihr mitteilt, wo Madison ist. Zoe geht unter den Anweisungen zu Spaldings Zimmer auf dem Dachboden und findet Madisons Leiche. Später kehrt Zoe zu Mistys Hütte zurück, um sie zu bitten, Madison wieder auferstehen zu lassen. Kyle, der gerade von Misty gebadet wurde, bekommt einen heftigen Wutanfall und er zerschmettert Mistys Sachen und schließlich ihr Radio, was Misty zum Weinen bringt. Als Zoe Kyle sieht rennt er zu ihr wie ein verängstigtes Kind. Misty sagt Zoe, dass sie Kyle rausbringen soll, weil "er Stevie gebrochen hat". Zoe sagt, sie müssen beide mit ihr kommen. Im Gewächshaus der Akademie kettet Zoe Kyle am Handgelenk an die Wand, was ihn nervös macht, aber Zoe wirkt beruhigend auf ihn. Zoe überredet dann Misty, die verrottete Madison wieder zum Leben zu erwecken, obwohl Misty es widerwillig tut. Darauf nehmen Zoe, Queenie und Nan Madison in ihr Zimmer und erholen sich. Später bietet Zoe Misty an, zu bleiben aber sie lehnt ab und sagt Zoe auch, dass sie Kyle nicht zurücknehmen wird. In derselben Nacht greift der Axtmann Cordelia an und um sie zu retten, benutzt sie eine außergewöhnliche Kraft und befreit den Axtmann.

Zoe bringt Madisons Pistole ins Gewächshaus, um Kyles Leben zu beenden. Kyle ist sich bewusst, was passieren wird und schnappt sich die Pistole von Zoe, steckt sie dann aber in den Mund, um damit Selbstmord zu begehen. Er nimmt sich nicht sein eigenes Leben wegen Zoe, die es nicht ertragen kann, ihn zu verlieren und sie liegen sich weinend einander in den Armen. Zoe bringt Kyle in das Schulgebäude, und in ihr und Madisons Schlafzimmer. Mit Hilfe von Karteikarten versucht sie ihm beizubringen, wie man kommuniziert, aber er unterbricht die Stunde mit Ausbrüchen von Gewalt. Madison unterbricht ihre Lektion und liefert die Nachricht, dass Cordelia nach Zoe fragt. Madison bietet an, sich um Kyle zu kümmern, während Zoe weg ist. Cordelia gratuliert Zoe zu der Kraft, die sie gebraucht hat, um den Axtkämpfer freizulassen und erwähnt sie könnte die nächste Oberste sein. Sie sollte es geheim jedoch halten, denn Fiona wird sie töten. In der kurzen Zeit, während Zoe weg war, hängen Madison und Kyle sich schließlich an die Tatsache, dass sie beide untot sind und als Zoe zurückkommt findet sie Kyle und Madison beim Sex vor.

Aus Angst um ihr Leben verhört Zoe Spalding, indem sie seine abgetrennte Zunge wiederherstellt und ihn zwingt, die Wahrheit über Fiona zu erzählen, kurz bevor sie den Butler tötet. Zoe wäscht Spaldings Blut unter der Dusche ab, bis Madison von dem, was Zoe zwischen ihr und Kyle gesehen hat, erfährt, dass Zoe offensichtlich Kyle mag und dass sie zusammen sein sollten, da Kyle nun gegen ihre "Schwarze Witwen" Macht immun wäre. Zoe denkt darüber nach, obwohl Madison klarstellt, dass sie nicht vor hat, Kyle aufzugeben. Madison erklärt, dass Sex mit ihm das erste und einzige Mal war, dass sie seit ihrer Auferstehung etwas gespürt hat. Zoe bietet abwechselnd an, aber Madison schlägt vor, ihn zu teilen. Madison nimmt Zoe bei der Hand und führt sie in ihr Schlafzimmer, wo Kyle erwartungsvoll am Rand von Zoes Bett sitzt. Zoe lässt ihr Handtuch fallen und das Trio hat einen Dreier.

Zoe und Madison konnten Queenie nicht überzeugen, zum Zirkel zurückzukehren. Zurück in der Akademie sind Zoe und Kyle im Schlafzimmer der Mädchen zu sehen, ein Laptop zwischen ihnen. Sie versucht wieder, Kyle beizubringen, wie man mit einer "Speak 'n' Spell" -App auf ihrem Computer spricht. Obwohl Madison es vorziehen würde, Kyle nur als Sexspielzeug zu benutzen, ist Zoe entschlossen, ihn wieder funktionsfähig zu machen, "damit er kommunizieren und vielleicht sogar wieder in die Gesellschaft eintreten kann". Da sie die ganze Nacht beschäftigt sind, lässt Zoe einen zufriedenen Kyle mit einigen Computerspielen im Vorschulalter zurück, um ihn beschäftigt zu halten. Später in der Nacht entdeckt der Zirkel, dass sie angegriffen werden. Zoe versucht, Kyle von der Gefahr fernzuhalten, aber er lehnt ab und sagt seinen ersten Satz: "Dieser Weg geht zwei Wege", den er aus dem Computerspiel gelernt und wiederholt hat. Er gesteht dann, dass er sie liebt, was sie erwidert. Madison, die das Geständnis hört, ist sichtlich verletzt.

Zoe und ein jetzt klarer (aber immer noch traumatisierter) Kyle kommen sich näher und trösten sich bei Nans Beerdigung. Als Zoe entdeckt, dass Nan ermordet wurde und Madison keine Sorge zeigt, ruft Zoe sie wegen ihres Verhaltens aus und bemerkt: "Wir hätten dich einfach verrotten lassen sollen". Madison beginnt sexuelle Annäherungsversuche an Kyle, aber er schupst sie wütend von sich und macht seine Liebe für Zoe deutlich. Madison wird wütend und nutzt ihre Telekinese, um sie anzugreifen. Sie schlägt Zoe mit einer Lampe auf den Hinterkopf. Der Streit wird von einem Räuspern von Myrtle unterbrochen.

Madison droht den dreien, dass sie die nächste Oberste sein wird und dass sie Kyle rückgängig machen wird. Später am Abend sprechen Zoe und Myrtle in Cordelias Gewächshaus. Myrte sagt Zoe, dass sie mit Kyle fliehen soll, solange sie noch kann, und gibt ihr ein einzigartiges und teures Schmuckstück, das sie für Geld verkaufen kann, aber Zoe will wegen ihres Engagements für den Zirkel und ihres Glaubens, dass sie die nächste Oberste ist, nicht gehen. Myrte erinnert sie daran, dass sie überall Feinde hat und gehen muss, speziell Madison und Fiona. Zoe beschließt, mit Kyle wegzulaufen und bittet ihn zu packen, aber Kyle hat Angst, wegen seiner Wut, zu gehen und sagt ihr, dass seine Abreise nicht ihre Entscheidung ist. Zoe versichert ihm liebevoll, dass sie keine Angst vor ihm hat und sie flüchten fröhlich zum Busbahnhof nach Orlando.

In Orlando beschwört ein Obdachloser sie, weil sie seinen Platz unter einem Baum gestohlen haben und Kyle tötet ihn. Zoe belebt ihn dann mit ihrer Kraft von Vitalum Vitalis wieder und beschließt damit, dass sie die nächste Oberste sein könnte. Sie kehren mitten im Konflikt zwischen Misty und Madison in den Zirkel zurück. Kyle unterbricht den Kampf zwischen Misty und Madison und trennt die beiden kurz vor dem versuchten Angriff von dem Axtmann. Die Hexen schalten den Axtmann aus und entdecken, dass er Fiona getötet hat. Zoe, Madison, Misty und Queenie töten ihn mit ihrer Macht der Telekinese.

Bei der "Prüfung der sieben Wunder" während der "Concilium-Prüfung" benutzt Madison Kyle, um ihre Macht zu demonstrieren, indem sie seinen Verstand kontrolliert und Zoe eifersüchtig machen will, indem sie ihn gewaltsam kontrolliert, um sie zu küssen und ihren Stiefel zu lecken. Aber Zoe erwidert, indem er Kyle leidenschaftlich küsst. Madison bringt dann Kyle dazu Zoe zu würgen. Cordelia wirft ihn telekinetisch beiseite und beendet den Kampf. Beim "Abstieg in die Unterwelt" ist Zoes Erfahrung der Hölle eine endlose Schleife von Kyle, der sagt dass er sie nicht liebt und sich auflöst. Als sie zurückkehrt, wird sie von Kyle getröstet. Zoe, Queenie und Madison drehen die "Transmutation" in ein "Spiel" um, um sich zu entspannen, aber Zoe teleportiert sich versehentlich auf die Spitze des eisernen Tores vor dem Haus und wird aufgespießt. Ein verstörter Kyle versucht sie zu retten dennoch stirbt sie. Im Gewächshaus versucht Queenie, sie ohne Erfolg wieder auferstehen zu lassen (und versagt damit den Test). Cordelia und Myrte fordern Madison auf, Zoe wieder auferstehen zu lassen, aber sie lehnt ab.

Im Gewächshaus weint Kyle über Zoes Leiche und sagt: "Du hast gesagt, du würdest mich nie verlassen". In seiner Wut drosselt er Madison, weil sie sich geweigert hat, Zoe zu retten, aber Zoe wird von Cordelia wiederbelebt, die sich nun als die Oberste erweiste und den Zirkel in ein neues Zeitalter bringt, indem sie der Welt den Zirkel offenbart. Zoe und Queenie werden die neuen Mitglieder des "Hexenrates".

Zoe bleibt mit Kyle und dem Zirkel unter der neuen Regierung von Cordelias Vorherrschaft als Teil des Rats und Kyle ist jetzt der Hausbutler womit er Spalding ersetzt.

Persönlichkeit & Autreten Bearbeiten

Zoe ist ein junges Mädchen mit langen, geraden, dunkelblonden Haaren. Sie trägt es meistens mit einem Mittelscheitel. Sie hat einen sehr schlanken, athletischen Körperbau. Sie hat eine helle Haut und ein ovales Gesicht mit Karamelaugen. Sie trägt sehr wenig Make-up und trägt meistens dunkle Kleidung.

Zoe ist ein schüchternes, stilles Mädchen und kann, anders als ihre Hexenkollegen, nicht dem Druck standhalten. Sie platzt damit heraus dass sie und Madison Hexen sind, als die Polizei sie über die Ereignisse auf der Studenten-Party befragte. Während die Akademie unter Belagerung war, übernahm Zoe in Abwesenheit von Cordelia und Fiona die Leitung, fungierte als Anführerin von Nan, Queenie, Madame LaLaurie, Spalding und Luke, konfrontierte Zombies und entwickelte neue Kräfte im Gefolge der Angriffe der Voodoo-Königin und den Hexenjäger.

Fähigkeiten & Kräfte Bearbeiten

Zoe ist eine mächtige Hexe, die mit ihren Kräften geboren wurde und fast alle sieben Wunder beherrscht.

  • Pyrokinese (wahrscheinlich) - Eines der sieben Wunder; die magische Fähigkeit, Dinge in Brand zu setzen.
  • Telekinese - Eines der sieben Wunder; die magische Fähigkeit, Dinge nur mit den Gedanken zu bewegen.
  • Concilium - Eines der sieben Wunder; besser bekannt als Gedankenkontrolle; die magische Fähigkeit, den Willen eines anderen Individuums zu kontrollieren und dieses machen zu lassen, was auch immer der Anwender will.
  • Transmutation - Eines der sieben Wunder; besser bekannt als Teleportation; die magische Fähigkeit, sich von einem Ort zu einem anderen zu bewegen ohne sich dazwischen zu befinden.
  • Descensum - Eines der sieben Wunder; besser bekannt als Astralreise; die magische Fähigkeit, die eigene Seele in die Unterwelt des Jenseits zu transportieren und eine eigene Hölle zu erleben.
  • Vitalum Vitalis - Eines der sieben Wunder; die magische Fähigkeit, die Waage zwischen Leben und Tod auszubalancieren.
  • Divination - Eines der sieben Wunder; besser bekannt als Hellseherei; die magische Fähigkeit, Wissen durch indirekte Mittel zu erlangen.
  • Schwarze Witwe - Die magische Fähigkeit, jemanden durch Geschlechtsverkehr ausbluten zu lassen.

Zitate Bearbeiten

  • zu Madison Montgomery: "Wie kannst du bloß so eine Bitch sein?"
  • zu Madison Montgomery: "Haben wir gerade den Teufel geheiratet?"
  • zu Queenie: "Wir sind keine Studenten, wir sind Hexen und das ist Absinth, das Getränk der Auserwählten, was wir sind."
  • zu Madison Montgomery: "Und übrigens, du kannst gar nicht die Oberste werden. Du hast Herzprobleme."

Galerie Bearbeiten